Hausordnung

Unsere Hausordnung, damit alle Freude haben.

Wir legen großen Wert auf einen freundlichen Umgangston unter den Besuchern und mit uns, den Mitarbeitern des Landhauses.

Das Betreten des Landhauses und des Geländes ist nur während der Öffnungszeiten gestattet.

Das Mitführen von Waffen, Drogen und Alkoholischen Getränken jeglicher Art ist verboten.

Die Mitarbeiter sind zu Taschenkontrollen berechtigt.

Es gilt das Jugendschutzgesetz.

Wave-, Skateboarding und Inline-Skaten im Landhaus auf eigene Gefahr!              

Das Abspielen von jugendgefährdender Musik und -Videos vom Handy ist untersagt. Das Handy wird von uns eingezogen und kann von den Eltern abgeholt werden.

Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können an ausgewiesenen Orten im Freien rauchen.

Für die auf dem Gelände abgestellten Fahrzeuge, (z. B. Fahrräder oder Autos) sowie für beschädigtes oder abhanden gekommenes Eigentum übernehmen wir keine Haftung.

Wer am Geräte-Fitnesstraining teilnehmen möchte, muss 16 Jahre alt sein und es ist eine Anmeldung im Café erforderlich.                               

Wer sein Haustier mitbringen möchte, muss dies anmelden.

Die Anweisungen der Mitarbeiter sind unbedingt zu befolgen.

Wer sich nicht an diese Vereinbarung hält, muss mit ernsthaften Konsequenzen rechnen.

Personen, die unsere Einrichtung trotz Hausverbot betreten, begehen Hausfriedensbruch!

Diese Hausordnung erkennt jeder Besucher mit dem Betreten der Einrichtung als verbindlich an.

Für offene Fragen zur Hausordnung steht euch das Landhausteam gerne zur Verfügung.

DruckenE-Mail